Pferde- und Landwirtschaftsrecht

Pferderecht ist kein spezifisches Rechtsgebiet, jedoch wächst der Beratungs- und Rechtsvertretungsbedarf stetig. Marktanalysen ergeben, dass es deutschlandweit etwa 3 Millionen aktive Reiter gibt.
Das Pferd als Freizeitpartner gewinnt immer größeren Stellenwert und bringt auch gerade aufgrund der emotionalen Bindung zwischen Pferd, Reiter und Eigentümer, rechtliche Probleme, sei es im Kaufvertrags-, Haftungs- oder Schadensersatzrecht, mit sich.
Daher bieten wir Ihnen eine umfassende rechtliche Beratung und Vertretung rund um das Thema Pferd unter anderem für die Bereiche:

  • Pferdekauf
  • Obhutspflichten und Haftung des Stallbetreibers
  • Haftung der Reitbeteiligung bei Verletzung des Pferdes oder Dritter
  • Mängel des Pferdes

Ich selbst bin im Reitsport aktiv, sodass ich auch in meiner beruflichen Qualifikation als Rechtsanwältin mein Wissen und meine Bindung zum Pferd einbringe.

Ansprechpartner

Nadine Nutschan
Menü schließen